Facharzt für Orthopädie

Ab 11.09.2017 wird Dr. Robert unser Gesundheitszentrum unterstützen. Termine können ab sofort entgegen genommen werden.

 

Dr. Andreas Robert

 

Facharzt für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

 

Dr. Robert ist seit 2002 Facharzt für Orthopädie und seit 1997 auch im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie tätig, welche über viele Jahre den Schwerpunkt seiner operativen Tätigkeit ausgemacht hat.

 

Bis zu 70 % der orthopädischen Patienten stellen sich mit Beschwerden vor, welche ihren Ursprung in der Wirbelsäule haben. Hierzu gehören insbesondere die Kreuz-Darmbeingelenke, aber auch die Rippengelenke, nicht selten strahlen die Beschwerden auch in die Extremitäten aus.

 

Häufig liegen diesen Beschwerden Funktionsstörungen kleiner Wirbelgelenke oder angrenzender Gelenke zu Grunde, welche mit großem Erfolg konservativ behandelt werden können.

 

Glücklicherweise ist eine operative, chirurgische Behandlung nur in den seltensten Fällen nötig, und wenn diese nach Ausreizen konservativer Therapien letztlich nicht zu vermeiden ist, müssen dem Patienten Optionen aufgezeigt werden, welche verbleiben, und welches die möglichen Konsequenzen einer chirurgischen Behandlung sind.

 

Im Vordergrund der Behandlung muss grundsätzlich stehen, dass der Patient zu seinem Krankheitsbild so informiert ist, dass er in die Lage versetzt wird, eine kompetente Entscheidung für seine Gesundheit und seine weitere Zukunft zu treffen. Hierfür ist zunächst die korrekte Diagnose erforderlich, ohne welche eine gezielte Therapie nicht möglich ist.

 

Dr. Robert bietet Beratung und konservative Therapie im Bereich der gesamten Orthopädie an. Operativ beschränkt er sich jedoch auf die Behandlung der Wirbelsäule.


Neu in unserem Fitnessbereich

Auf 200 qm bieten wir Ihnen spezielle Trainingsgeräte zum gezielten Muskelaufbau an. Unsere Spezialität ist das Training an unserer Rückenstrasse.

 

Betreuung

 

Sie werden durch ausgebildetes Personal, unter anderem Physiotherapeuten betreut. Die Gruppen sind nicht grösser als maximal 7 Personen, wodurch wir eine optimale Betreuung gewährleisten können.

 

 

Rückenstrasse

 

Die tergumed Rückenstrasse ist in der Ostschweiz einmalig. Sie trainieren über Biofeedback an unseren computerunterstützten Trainingsgeräten. Somit sind wir in der Lage die Amplitude und Trainingsgeschwindigkeit festzulegen. Dadurch trainieren Sie im schmerzfreien Bereich, muskelaufbauend und rückenschonend.

 

Koordinationstraining

 

Die koordinativen Fähigkeiten lassen mit dem Alter nach, somit ist man zunehmend fallgefährdet. An speziell dafür vorgesehenen Übungsgeräten, mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad erfolgt das Training.

 

Ausdauertraining

Crosstrainer, Laufband, Ergometer und Oberkörperergometer stehen zur Verfügung. Herzkreislauftest und Laktatmessungen bieten wir ebenfalls an.

 

Gewichtsreduktion

 

Gezielte Trainingsplanung in Verbindung mit der Ernährungsberatung zur Gewichtsreduktion.

Fitness und Rückenspezifisches Training

Wir sind mit 3 Sternen zertifiziert, so dass alle zusatzversicherten Trainierenden einen Anteil des Beitrags von der Krankenkasse zurück erstattet bekommen. Wie hoch die Rückzahlung der Krankenkassen beträgt, sollte im Vorfeld mit der Krankenkasse geklärt werden.

Preise:

Die Preise sind abhängig von der Vertragsdauer.

Wir unterteilen zwischen 1 - 3 Monate / 4 - 6 Monate / 7 - 9 und 10 - 12 Monate.

Es gibt Fitnessverträge für berufstätige Personen, Senioren, Familien, Firmen sowie Azubis & Studenten. Zusätzlich haben wir einen zeitgebundenen Vertrag (high noon) von 11:00 bis 14:00.

Wir haben Ihnen Gratis-Gutscheine für 2 Wochen Probetraining beigelegt.

Für die ersten 5 Trainingseinheiten sind Einzeltermine notwendig, wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns bitte an.

Power Training

Das PowerTraining besteht aus 90 Minuten Training. Davon ca. 60 Minuten Training an Geräten und 30 Minuten Gymnastik in Form von Schnellkrafttraining, Koordinationstraining, Bauch, Beine, Po und Rückengymnastik sowie Ausdauertraining.

 

Kurszeiten:

Jeden Donnerstag

19:00 - 20:30

 

 

 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem beigelegten Flyer.